Schriftgrösse: Grösser(+) Kleiner(-)

www.karl-schlecht.de
      |  KSG-Stiftung  |  Stiftungsprojekte  |  Leadership  |  Zukunftsgründer BW

Zukunftsgründer BW

Das Programm „Zukunftsgründer BW – Das Netzwerk für praxisnahe Lernkultur“ berät und begleitet seit Januar 2020 Lehrer in Baden-Württemberg bei der Ausbildung der Gründer von morgen. Viele Initiativen engagieren sich bereits auf hohem Niveau für die „Entrepreneurship Education“ (EE) und bieten Schulen praktische Projekte wie Schülerfirmen, stellen Lernmaterialien zur Verfügung und veranstalten Workshops – eine gute Basis.

Häufig fehlt an den Schulen jedoch das Wissen um diese Angebote. „Zukunftsgründer BW“ bietet in seinen Räumlichkeiten im Stuttgarter Osten Lehrern eine Anlaufstelle für die Beratung über die EE-Initiativen, stellt den Kontakt zum passenden Partner her und fördert auch die Vernetzung der Initiativen selbst. So soll die schulische EE in Baden-Württemberg verbessert werden.

Die Karl Schlecht Stiftung hat „Zukunftsgründer BW“ zusammen mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) initiiert. Denn eine frühe Entrepreneurship Eduaction fördert die Entwicklung zur unternehmerischen Persönlichkeit und legt den Grundstein für eine erfolgreiche und selbstbestimmte berufliche Zukunft. Die DKJS setzt das Programm als Trägerin um.

Zur Website der Zukunftsgründer

Seite drucken Seite als PDF