Schriftgrösse: Grösser(+) Kleiner(-)

www.karl-schlecht.de   |  KSG-Stiftung  |  Die Stiftung  |  Organisation  |  Stifter External Consultants

Stifter External Consultants (SEC)

Der Stifter Karl Schlecht möchte sich mit seinen bald 88 Jahren schrittweise von den für ihn besonders anstrengenden, für die KSG hochrangigen und essentiellen Verpflichtungen, entlasten. Das erlaubt ihm dann auch, sich seinem persönlichen Vermögensbereich  KSC und KSF in größerem Umfang zuzuwenden.

Dafür gibt er Teile seines persönlichen Wirkfeldes an kompetente oder gleichrangig praktisch lebenserfahrene Persönlichkeiten seines Vertrauens ab. Sie wirken übergreifend als Stifter External Consultants (SEC).

Die SEC unterscheiden sich von unseren allgemeinen externen KEB Beratern, dass sie den Stifter in dessen Teilverantwortungen direkt vertreten und quasi mit seiner Stimme sprechen.


 

 

 

Prof. Dr. Reiner Bührer - SEC-L im Ingenieurwesen

Prof. Dr.-Ing. Reiner Bührer ist Professor an der Hochschule Pforzheim im Studiengang Maschinenbau/ Produktionstechnik und -management.

Als berufserfahrener Manager berät er die Stiftung in Leadership-Fragen und betreut darüberhinaus einzelne Projekte:

Leadership Personality Center Ulm (LPCU)

Leadership Engineering an der UnternehmerTUM (LEUTUM)

Institute for Human Engineering & Empathic Design Pforzheim (HEED)


 


 

 

Dr. Norbert Copray - SEC-E ETHOS = Stifter External Consultant Ethos

Dr. Norbert Copray ist geschäftsführender Direktor der Fairness Stiftung gemeinnütziger GmbH, die von der Karl Schlecht Stiftung gefördert wird. Er ist Experte im Bereich Leadership und Co-Autor zahlreicher Publikationen des deutschen Philosophen Rupert Lay. Er berät die Karl Schlecht Stiftung u.a. bei der Herausgabe eigener Stiftungspublikationen. 

Web: www.fairness-stiftung.de
Who is who Dr. Copray
Weitere Informationen zu finden in der SM 200513 SEC-E-Ethos: hier

 

 

 


 

 

Seite drucken PDF-Ansicht Seite weiterempfehlen