Schriftgrösse: Grösser(+) Kleiner(-)

www.karl-schlecht.de
      |  Karl Schlecht  |  Literaturtipps

Das Buch über Karl Schlecht

Dr. Paul Fritz hat dieses Buch über Karl Schlecht geschrieben, weil er einen klassischen Erfinder-Unternehmer darstellen wollte. Den Titel formulierte der im Foto nebenan dargestellte. 

Er möchte in diesem Buch die Geheimnisse unternehmerischen Erfolges aufspüren helfen.

Wenn Sie das Buch (PM 4217) herunterladen möchten, klicken Sie hier (Dateigröße 5,6 MB - Stand Mai 2010). Gerne senden wir Ihnen auch ein Druckexemplar zu. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit Frau Katharina Springwald auf (sdk(at)ksfn.de).

Bibliothek für Lernen lernen

Unsere Bibliothek für Stiftungsangehörige ist sehr umfangreich und wird leider zu wenig genutzt. Daher hier als Anregung meine Literaturtipps als aktuelle kleine Auswahl der von mir für unser KSG-Netzwerk wertgeschätzten Bücher.

Darüber hinaus gibt es auch unsere KSG-Geschenkbücherei. Diese enthält ausgewählte Buchtitel in mehrfacher Anzahl. Damit möchte ich zur Bildung von Freunden und Firmenangehörigen beitragen und ihnen eine Freude machen.

Persönlich bin ich nicht auf ein bestimmtes Genre fixiert, sondern offen für eine umfangreiche Palette an Beispiel gebundenen Fallstudien, Biografien, Managementliteratur - auch mit philosophischem, ethischen und kulturellem Inhalt und immer ganz im Sinne des KSG Mottos. 

Hervorzuheben ist aktuell die Literatur von Erich Fromm, der hier abgebildet ist. Mit Bildung und Charakter bereicherte gute Führung für richtige Entscheidungen sind entscheidende Erfolgsfaktoren im Berufsleben. Gerade bei der Charakterbildung ist der psychoanalytische Ansatz Erich Fromms bereichernd. Im KSG-Stiftungsprojekt LEIZ (Leadership Excellence Institute Zeppelin) ist dies das wichtigste Element für Lehre und Forschung.

Seite drucken Seite als PDF