Schriftgrösse: Grösser(+) Kleiner(-)

www.karl-schlecht.de   |  KSG-Stiftung  |  Stiftungsprojekte  |  Wissenschaft  |  Erich Fromm in Berlin

Erich Fromm in Berlin

Detaillierte Informationen zum Projekt "Erich Fromm in Berlin" finden Sie in SM 130301 ("Erich Fromm Lehrauftrag an der International Psychoanalytic University Berlin IPU").

Seit Jahren verfolge ich als Stifter auch in der KSG bereits die Möglichkeit der Förderung der Lehre und Publikationen Erich Fromms. So finanziert meine KSG seit 2012, das von Dr. Rainer Funk in Umsetzung befindliche Projekt einer elektronischen Digitalisierung der Schriften von und über Erich Fromm.

 

Fromm-Forschung an der IPU Berlin

Im Sommersemester 2013 übernahm Herr Dr. Rainer Funk eine Dozentur an der International Psychoanalytic University (IPU) Berlin. Hintergrund war die Entscheidung der Stiftung, die Beiträge Erich Fromms zur Persönlichkeitspsychologie, analytischen Sozialpsychologie und zur Wirtschaftsethik in Forschung und Lehre gebührend integrieren zu wollen und so sein Werk nachhaltig zu sichern.

Die Förderaktivität der Karl Schlecht Stiftung trug dazu bei, dass die IPU im November 2014 durch den Wissenschaftsrat akkreditiert wurde. 2014 wurden in Abstimmung mit Herrn Prof. Dr. Kächele weitere Schritte bis hin zu einer Erich-Fromm-Stiftungsprofessur im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie geplant, die 2015 umgesetzt wurden.

Am 13. Dezember 2016 konnte an der IPU Berlin im Zuge der Besetzung der Stiftungsprofessur durch Prof. Dr. Thomas Kühn das Erich Fromm Study Center (EFSC) eröffnet werden:

Eröffnungsrede von Karl Schlecht.

 

Inhalte

In den Lehrveranstaltungen sollen Themen der Persönlichkeits- und Charakterbildung von Führungskräften den Studierenden der Bachelor- und Masterstudiengänge der IPU (derzeit knapp 500) vermittelt werden. Die Studierenden lernen die wichtigsten psychoanalytischen und persönlichkeitspsychologischen Persönlichkeitstheorien kennen, sie werden mit Fromms Sozialcharaktertheorie bekannt gemacht, ebenso mit den wichtigsten empirischen Befunden über den Zusammenhang von Arbeitsbedingungen und psychischer Gesundheit und Krankheit. In praxeologischer Hinsicht werden individuelle und institutionelle Möglichkeiten der Gesundheitsprävention fokussiert.

Ein Schwerpunkt der Lehre wird darüber hinaus in dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Studiengang Organisational Studies liegen. Hier werden Themen der Führungsethik und Unternehmenskultur behandelt werden. Im Fokus der Professur sollen insofern auch subjektive Persönlichkeitsmerkmale stehen, die gute Führungskräfte auszeichnen. Darüber hinaus kommt der Erforschung des Charakters und seiner Auswirkungen auf das Verhalten von Führungskräften eine entscheidend wichtige Bedeutung zu. Im Modul 3 des Studienganges Organisational Studies sind ethisch-moralische Grundlagen der Führung zu vermitteln, die sich nach Erich Fromm in der Fähigkeit zu Vernunft und Liebe manifestieren und eine wesentliche Voraussetzung guten Führens sind.

Forschung wird zum Werk Erich Fromms in Kooperation mit dem Leadership Excellence Institute der Zeppelin-Universität (LEIZ) in Friedrichshafen und dem Erich Fromm Institut in Tübingen (EFIT) stattfinden.

 

Informationen zur Psychologie einer Leadership Excellence nach Erich Fromm

Erich Fromm und die International Psychoanalytic University Berlin

Erich Fromm auf Wikipedia

Erich Fromm Study Center Berlin

Homepage des Institutes

Antrittsvorlesung
von Prof. Dr. Thomas Kühn

Eröffnungsrede
von Karl Schlecht

 

 

Seite drucken PDF-Ansicht Seite weiterempfehlen