Schriftgrösse: Grösser(+) Kleiner(-)

www.karl-schlecht.de
      |  KSG-Stiftung  |  Von Anderen lernen  |  Sachbücher  |  Vertrauen

Vertrauen gewinnen ist die Königsdisziplin guter Führung –

Damit ist es
einer der zentralen Werte in der KSG-Stiftungs-Familie.

Bei KSG geführt und gepflegt in  Q:\SP\9719 Leadership Care\_15_Vertrauen.  

Um dieses Vertrauen zu begründen und täglich zu stiften gilt allgemein die vertrauensbildende 5-Fragenprobe für alles was wir denken, entscheiden und tun:

1. Ist dies die Wahrheit? Bin ich wahrhaftig, integer?
2. Bin ich ehrlich - aufrichtig - offen - kommunikativ?
3. Ist es fair für alle Beteiligten?
4. Wird es Freundschaft und guten Willen fördern?
5. Wird es dem Wohl aller Beteiligten dienen?

Bitte lesen Sie deren Geschichte.

Qualifiziertes - nicht blindes Vertrauen - kann nur bei entsprechender persönlicher Bildung begriffen, verinnerlicht und gelebt werden.

Empfehlenswerte Literatur von Francis Fukuyama zum Thema Vertrauen (TRUST)  anbei als Leseprobe (Seite 415 - 431). Es erschien Deutsch unter dem Titel
"Konfuzius und Marktwirtschaft".  Der Konflikt der Kulturen von Francis Fukuyama.

Außerdem empfehle ich die Literatur zu diesem Thema des Autors Reinhard K. Sprenger, besonders sein Werk „Vertrauen führt“. Dieses kann direkt beim Campus Verlag bestellt werden. Dort ist auch eine kleine Leseprobe zu finden (einfach nur das Buchcover anklicken). 

 

 

 

Seite drucken Seite als PDF