Schriftgrösse: Grösser(+) Kleiner(-)

www.karl-schlecht.de   |  KSG-Stiftung  |  Stiftungsprojekte  |  Ethik  |  Wittenberg Zentrum (WZGE)  |  Kohorte 2 (2015-2018)

In die zweite Kohorte wurden folgende Doktoranden aufgenommen:

  1. Katharina de Biasi: "Vertrauen als Basis von Veränderungsprozessen in Unternehmen"

  2. Linda Kannenberg: "Intendierte und nicht-intendierte Implikationen der integrierten Berichterstattung"

  3. Simon Piest: "Negative Auswirkungen von relativer Performancemessung"

  4. Marco Möhrer: "Governance von Stakeholder-Beziehungen und Management der Kooperationsrente"

  5. Julia Grimm: "Effektivität kollektiver Selbstbindungen"

Seite drucken PDF-Ansicht Seite weiterempfehlen