Schriftgrösse: Grösser(+) Kleiner(-)

www.karl-schlecht.de   |  KSG-Stiftung  |  Stiftungsprojekte  |  Ethik  |  FIIT Uni Heidelberg

 

Projekt Forschungszentrum Internationale und Interdisziplinäre Theologie (FiiT)

Prof. Dr. Michael Welker

Die KSG fördert 2013 das „Global Network of Research Centers for Theology, Religious and Christian Studies“, was auf eine Initiative des FIIT  (Forschungszentrum für Internationale und Interdisziplinäre Theologie der Universität Heidelberg) zurückgeht, mit insgesamt fünf Stipendien á 6.000 EUR. Zweck dieser Förderung ist es, hierdurch die Entwicklung eines erfolgswirksamen Ethos (Haltung) bei den Stipendiaten zu unterstützen.

Details finden Sie hier 

Anbei finden Sie die Bekanntgabe der Gewinner der fünf Stipendien der Karl Schlecht Stiftung und die Ausschreibung der fünf Stipendien für 2014.

 

Traditional Norms and International Corporate Responsibility / Integrity in South-East-Asian Context (TICRIC)

Seit Oktober 2014 fördert die Karl Schlecht Stiftung im Zuge ihres Engagements für globale ethische Normen und Prinzipien das Projekt TICRIC des FIIT an der Universität Heidelberg.

TICRIC ist die erste multinationale Erhebung von Daten über praktiziertes Unternehmerethos in Südostasien. Das Projekt soll die Einflussnahme moralischer, religiöser, säkular-ethischer und anderer traditioneller Normen auf unternehmerisches Denken und Handeln in südostasiatischen Kontexten erfassen. Dazu führen qualifizierte Wissenschaftler Experteninterviews mit 16-24 ausgewählten Unternehmen in China (Schwerpunkt), Hong Kong, Taiwan, Korea und Japan. Anfang 2016 werden die Ergebnisse der Studie veröffentlicht.

Seite drucken PDF-Ansicht Seite weiterempfehlen