Schriftgrösse: Grösser(+) Kleiner(-)

www.karl-schlecht.de   |  KSG-Stiftung  |  Die Stiftung  |  Stiftung in Zahlen

Die KSG-Stiftung in Zahlen

Das Immobilien- und Kapitalvermögen der Karl Schlecht Stiftung lag bis 2012 bei rund 19,5 Mio. EUR zuzüglich 99 Prozent der Anteile der Putzmeister Holding GmbH. Das Kapitalvermögen war überwiegend in Wertpapieren und Globalen Valuefonds angelegt. Die Stiftung finanzierte ihre Projekte bis Ende 2011 mit ca. 800.000 EUR aus den Erträgen ihres Immobilien- und Kapitalvermögens sowie aus Ausschüttungen der Putzmeister Holding GmbH.

Nach dem Verkauf der Putzmeister Holding GmbH an das chinesische Unternehmen Sany Heavy Ind. Co. Ltd. im Frühjahr 2012 und der zusätzlichen Einlage von privaten KS - Immobilien (*) verfügt die Karl Schlecht Stiftung Ende 2014 über ein Vermögen von ca. 400 Mio. EUR, welches werthaltig angelegt wurde und eine Förderung gemeinnütziger Projekte in Höhe von ca. 9 Mio. EUR jährlich ermöglicht.

 

(*) Werk in Althengstett

    Werk in Racine

Zur Putzmeister Website

Seite drucken PDF-Ansicht Seite weiterempfehlen