Schriftgrösse: Grösser(+) Kleiner(-)

www.karl-schlecht.de   |  KSG-Stiftung  |  Stiftungsprojekte  |  Bildung  |  Weichenstellung

Weichenstellung

Benachteiligte Grundschüler für den Übergang auf's Gymnasium stärken

In Deutschland entscheidet die Herkunft nach wie vor häufig über den Bildungserfolg - und das schon in der Grundschule. Das Projekt WEICHENSTELLUNG hat sich daher zum Ziel gesetzt, Viertklässler in besonderen Lebenslagen, die ausreichend Potenzial für eine Gymnasiallaufbahn mitbringen, für den Übergang auf das Gymnasium zu stärken.

Die Karl Schlecht Stiftung unterstützt WEICHENSTELLUNG als einen Beitrag zu mehr Chancen- und Bildungsgerechtigkeit im Schulalltag.

Die Initiative der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius startete 2013 erfolgreich in Hamburg. In Kooperation mit der KSG wurde sie im Schuljahr 2014/15 auf Baden-Württemberg ausgeweitet.

Mehr Informationen:

www.zeit-stiftung.de

Seite drucken PDF-Ansicht Seite weiterempfehlen