Schriftgrösse: Grösser(+) Kleiner(-)

www.karl-schlecht.de   |  KSG-Stiftung  |  Stiftungsprojekte  |  Bildung  |  UWC Robert Bosch College

UWC Robert Bosch College

Seit mehr als 50 Jahren besteht die "United World College"-Bewegung. Sie entstand als Antwort auf interkulturelle Spannungen während des Kalten Krieges und bringt Schüler verschiedenster Nationen in einer Schule zusammen. Mittlerweile gibt es 15 Colleges weltweit mit je rund 200 Schülern, auch in Deutschland, wo 2014 das "UWC Robert Bosch College" in Freiburg gegründet wurde.

Der Unterricht basiert auf einer interkulturellen und werteorientierten Erziehung mit der gezielten Förderung sozialer Fähigkeiten auch im außerschulischen Bereich. Die Schüler werden über Teil- und Vollstipendien unterstützt, damit ausschließlich ihre Motivation und nicht ihre Finanzkraft über den Zugang zum College entscheidet.

Die Karl Schlecht Stiftung fördert ab 2016 ein Vollstipendium von zwei Jahren am "UWC Robert Bosch College", da die pädagogische Arbeit ihr Anliegen unterstützt, Talente zu fördern, Bildungsübergänge erfolgreich zu gestalten und Werte zu bilden und zu vermitteln.

www.uwcrobertboschcollege.de

Seite drucken PDF-Ansicht Seite weiterempfehlen