Schriftgrösse: Grösser(+) Kleiner(-)

www.karl-schlecht.de   |  KSG-Stiftung  |  Stiftungsprojekte  |  Bildung  |  Early Excellence

Early Excellence

Early-Excellence – Bestmögliche Bildung für jedes Kind ermöglichen

Ziel von Early Excellence ist es, die Fähigkeiten eines jeden Kindes individuell zu fördern und die Eltern intensiv in den Bildungsprozess ihrer Kinder miteinzubeziehen. Early Excellence stellt ausdrücklich nicht die Förderung einer kleinen Bildungselite dar. Der Exzellenzanspruch richtet vielmehr sein Augenmerk auf die Qualität der pädagogischen Arbeit. Dadurch soll die bestmögliche Bildung eines Kindes – also exzellente Entfaltungsmöglichkeiten – für die kindliche Entwicklung ermöglicht werden. Early Excellence Kinder- und Familienzentren schaffen ganzheitliche Beratungs- und Unterstützungsangebote für Familien.

Early Excellence wurde über ein Berliner Modellprojekt zum frühpädagogischen Programm in ganz Deutschland. Mehr als 400 Einrichtungen orientieren sich mittlerweile bundesweit an dem Ansatz, dessen Grundelemente auch in die Bildungsprogramme der Länder eingeflossen sind.

Die Karl Schlecht Stiftung fördert in Kooperation mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung das Bildungskonzept aufgrund seines beispielhaften Ansatzes zur individuellen Unterstützung kindlicher Bildungsprozesse sowie zur Elternbildung und -beteiligung.

Mehr Informationen unter www.early-excellence.de

Seite drucken PDF-Ansicht Seite weiterempfehlen