Schriftgrösse: Grösser(+) Kleiner(-)

www.karl-schlecht.de   |  KSG-Stiftung  |  Stiftungsprojekte  |  Bildung  |  China-AG an Schulen

China-AG am Eduard Spranger Gymnasium (ESG)

Seit April 2013 fördert die Karl Schlecht Stiftung am ESG die Durchführung einer China-AG. Ziel dieses Engagements ist es bereits bei den Kindern und Jugendlichen

- das Interesse für China zu wecken,
- Basiskenntnisse der chinesischen Sprache und Schrift zu vermitteln,
- eine Einführung in die chinesische Kultur zu leisten,
- interkulturelle Sensibilität zu entwickeln
- und die Schüler auf einen Schüleraustausch mit einer chinesischen Partnerschule vorzubereiten.

Als AG-Leiterin konnte Frau Vera Schick von der Universität Tübingen gewonnen werden.

Zur China-AG des ESG

Seite drucken PDF-Ansicht Seite weiterempfehlen